Ravensbrueck im Winter

Meine Jahresabschlusswanderung 2016 hat mich zum Gelände des ehem.  KZ Ravensbrück geführt. Wie bekannt ist das Gelände dort durch die starke Nachnutzung als Standort von Teilen der 2. Gardepanzerarmee sehr verändert worden und auch diesmal habe ich Reste von Gebäuden gefunden, die ich vorher noch nicht gesehen hatte. Rund um den nördlich Teil des Schwedtsees finden sich noch zahlreiche Spuren der sowjetischen Nachnutzung.

An diesem Tag war ich weit und breit der einzige Besucher dort, mir begegneten lediglich der Wachschutz mit Hund und die Bundespolizei auf Streife….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.