Der neue Hyundai Kona Electric, Modell 2023, Innenansichten

Ein Paar Impressionen aus dem Innenraum des neuen Hyundai Kona Electric.
Wie bereits erwähnt, das Fahrzeug hatte Vollausstattung und die lässt m.M.n. keine Wünsche offen.
Was mir gleich aufgefallen ist : Die Kameras haben eine deutlich bessere Qualität als beim Vorgänger.
Zweiter Punkt: Die Steuerelemente am Lenkrad sind genau anders herum angeordnet, die Lautstärkeregelung ist jetzt auf der rechten Seite.

Der Wahlschalter ist wie auch beim IONIQ 5 auf der rechten Seite unterhalb des Scheibenwischerhebels angebracht, ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber schnell erlernbar.
Als Tucson Fahrer bevorzuge ich aber die Tastenschaltung.
Wirklich sehr hilfreich empfinde ich die Kameraunterstützung beim Abbiegen, dieses Feature möchte ich nicht mehr hergeben.
Wie schon erwähnt ist der Innenraum im Gegensatz zum Vorgänger deutlich geräumiger und, ich will mal sagen, stabiler. Alles wirkt irgendwie größer, wuchtiger und auch wertiger.

Mir persönlich hat das Fahren mit dem neuen Kona Elektro sehr viel Spaß gemacht, noch gebe ich aber meinen Tucson Plugin Hybriden aber nicht her!

Der neue Hyundai Kona Electric, Modell 2023

Paar kleine Impressionen von der heutigen Probefahrt mit dem neuen Hyundai Kona Electric.
Wir hatten das Modell mit dem großen 65,4 kw/h Akku und 218 PS, das Fahrzeug hatte Vollausstattung.
Das Modell kosten in dieser Ausstattung 55.490 Euro, nach Abzug der Umweltprämie (Herstelleranteil und Bundesanteil) bleibt ein Endpreis von 48.312,50 Euro
( Quelle: HYUNDAI KONFIGURATOR )

Nachdem wir bereits das Vorgängermodell als Hybrid gefahren sind muss ich sagen, das der neue Kona richtig erwachsen geworden ist. Das ist ein komplett neues Fahrzeug, welches aber einem Hyundai Fahrer beim Umstieg definitiv keine Probleme bereiten wird.

Zu den Verbrauchsdaten möchte ich nicht allzu viel sagen, weil diese doch recht stark vom jeweiligen Fahrer, Umwelteinflüssen und Verkehrssituationen abhängen.
Ich bin auf der Strecke von Weißenburg nach Nürnberg abwechselnd im Eco, Normal und Sportmodus gefahren, die Strecke führte teils über die Autobahn, Landstrasse und City.
Ich bin auch kein Freund von Windschattenschleichereien, sondern fahre Elektroautos wie Benziner, halte mich aber grundsätzlich immer an Geschwindigkeitsregeln.
Der Verbrauch schwankte zwischen 14,8 und 17,4 kwh/100 km.

Kajaktour Sommer 2023

Lychen – im Land der Seen.
Wo sonst als hier sind Kajaktouren quasi Pflichtprogramm?!
Wir mieten uns für solche Touren immer Kajaks bei
TREIBHOLZ LYCHEN
das klappt immer zuverlässig und von dort aus sind Touren in alle Richtungen möglich.
Wir haben diesmal zwei verschiedene Routen mit unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit gewählt, hier die Pläne dazu auf komoot:

Tour 1

Tour 2

Unterwegs gibt es unzählige Möglichkeiten zum Verweilen, sei es bei einem Kaffee oder auch nur zum Baden. Für Neulinge in dieser Gegend steht aber das Team von Treibholz mit Tipps zur Verfügung.
Ich kann den neuen Stadthafen in Lychen:
STADTHAFEN LYCHEN
sehr empfehlen.

Lychen und Umgebung im Sommer 2023

Auch in diesem Sommer hat es uns wieder nach Lychen verschlagen, man könne es also schon als unsere zweite Heimat bezeichnen.
Hier passt einfach alles – Ruhe, Natur, Sportmöglichkeiten, Ausflugsziele….

Es gibt einige festgelegte Punkte hier, die ich regelmäßig anfahre. Vor allem um zu sehen, wie sich die Natur vorher von Menschen besetzte Orte zurückerobert.

Leider greift auch der Mensch immer noch in diese wunderschöne Landschaft ein – so wurde die recht einmalige Draisinenstrecke von Fürstenberg nach Templin weiter zurück gebaut.
Schade drum, hier hätte bestimmt eine andere Lösung gefunden werden können.